Monĕsk: Self-Reflection

  1. Clouds Getting Tickled by Palm Leaves (3:34)
  2. Nachtwärts (4:06)
  3. Drizzle (4:15)
  4. We Were so Pure (3:41)
  5. What Did the World Do Wrong? (4:07)

Stores

Spotifyvisit (new tab)
Applevisit (new tab)
Bandcampvisit (new tab)
Amazonvisit (new tab)

About

Meine erste EP als Monĕsk vereint fünf House-Tracks aus dem Zeitraum Dezember 2018 bis März 2020. Die Arbeit an Self-Reflection als EP begann Ende 2019 während meiner Zeit in Köln, während der auch das Cover-Foto entstand.

Zu sehen bin ich selbst, mit der Minolta X-300 meines Vaters, während ich ein Selbstportrait in einem Verkehrsspiegel schieße. Ich habe dieses Foto bewusst als Erinnerung an meine Zeit in Köln gewählt, weil dort meine persönliche wie musikalische Entwicklung Hand in Hand weiter voran geschritten ist, als ich es davor zu glauben vermocht hatte. Das Bild entstand etwa 100 Meter entfernt von meiner damaligen Wohnung.

Die Instrumentals bewegen sich grob im Genre House, wobei mit fortschreitender Spieldauer immer mehr Industrial und Ambient Elemente dazukommen. Der letzte Track What Did the World Do Wrong? könnte aufgrund der Inszenierung mit viel Sounddesign aus der echten Welt eher als Filmmusik begriffen werden.

Kommentare sind geschlossen.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: