Über mich

An erster Stelle: Ich bin kreativ, knabbere gern an komplexen Problemen, und bin unermüdlich auf der Suche nach neuen Erfahrungen.

Ich bin Agnostiker.

Ich liebe die Stelle, wo die Physik in die Philosophie übergeht.

Ich wollte auch mal Philosophie studieren, habe das aber in mein Rentenalter verschoben – dann aber auf jeden Fall mit Promotion.

Warum Du das jetzt liest hat den Grund, dass ich für mein Leben gern schreibe. Ich liebe die deutsche Sprache und was man alles so mit ihr anstellen kann.

Johann Grillenbeck

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑